Verkehrsrecht

Unfallregulierung - Schadensersatz nach Verkehrsunfall

VekehrsunfallIn einen Verkehrsunfall geraten kann jeder. Damit Sie auch alle Ihre Ansprüche durchsetzen können, brauchen Sie schnelle und professionelle Hilfe. Die gegnerische Versicherung zahlt so gut wie nie freiwillig den vollen Schadensersatz. 
Deshalb ist die Einschaltung eines Rechtsanwalts sinnvoll, wenn der Gegner den Unfall allein verschuldet hat. Die gegnerische Versicherung muss dann Ihre Anwaltskosten bezahlen, so dass Ihnen keine Kosten entstehen. Sie benötigen also keine Rechtsschutzversicherung. Sie können sofort einen Anwalt Ihrer Wahl beauftragen, müssen also nicht erst selbst den Unfallverursacher oder dessen Kfz-Haftpflichtversicherung kontaktieren. 
Falls die gegnerische Versicherung sich bei Ihnen meldet, und eine schnelle Regulierung verspricht, sollten Sie wachsam sein und im Zweifel einen Anwalt befragen. 

Sie erhalten bei uns eine kostenfreie Erstberatung. Schildern Sie uns hierzu einfach kurz den Unfallhgergang und den entstandenen Schaden. Bitte senden Sie uns hierzu eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an: 07725 / 91499-0. Sofern Sie uns später mit der Unfallregulierung beauftragen sollten, müssen Sie keinen Vorschuss an uns bezahlen. Wir machen unsere Kosten bei der gegnerischen Versicherung geltend. 

Nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall stehen Ihnen möglicherweise folgende Schadensersatzansprüche zu: 

- Reparaturkosten
- Sachverständigenkosten (Sie dürfen selbst einen Gutachter Ihrer Wahl beauftragen)
- Wertminderung 
- Mietwagenkosten oder Nutzungsausfall
- Schmerzensgeld
- Verdienstausfall
- Haushaltsführungsschaden
- Unfallnebenkostenpauschale (25,- €)
- Kosten der Ab- und Anmeldung des Fahrzeugs
- Rechtsanwaltskosten

 Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an (Tel. 07725 / 91499-0) oder senden uns eine kostenfreie Anfrage per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).